FAQs

Da bei Gesprächen mit meinen Kunden häufig viele Fragen aufkommen, habe ich beschlossen ein paar schon gleich auf meiner Seite zu beantworten

Müssen wir für deine Anfahrt zahlen?

Innerhalb Münsters/Bremens Zentrum kostet die Anfahrt 20€. Außerhalb des Zentrums erhebe ich bis zu 15km einen Aufpreis von 30€. Alles andere wird verhandelt.

In welcher Form bekommen wir die Fotos geliefert?

Grundsätzlich übergebe ich meine Fotos digital. Je nach Umfang des Auftrags erfolgt das per Dropbox oder ich schicke eine DVD/USB-Stick zu. Die Fotos übergebe ich als jpg ohne Wasserzeichen und in voller Auflösung (verlustfrei bis ca DinA3 groß ausdruckbar). Abzüge, Hochzeits-Fotobücher etc. müssen extra gebucht werden. Rohdaten gebe ich nicht heraus.

Welche Fotos werden bearbeitet?

Ich sende euch nach dem Shooting alle Bilder unbearbeitet zu. Je nach Auftragskonditionen könnt ihr euch Fotos auswählen, die ich anschließend bearbeite. Bewerbungsfotos schicke ich euch anschließend sofort zu. Bei Hochzeitsreportagen schicke ich nur die Fotos vom Hochzeitsshooting. Nach der Bearbeitung bekommt ihr alle Fotos dann per DVD/USB-Stick zugeschickt.

Werden die Rechte der Fotos auf mich übertragen?

Hier muss etwas differenziert werden. In jedem Fall ist es meine Pflicht das Recht am eigenem Bild zu wahren. Das heißt, ich werde keine Fotos ohne euer Einverständnis veröffentlichen. Das Urheberrecht bleibt selbstverständlich bei mir. Das bedeutet, dass ich weiterhin Urheberin der Fotos bleibe. Damit ist es euch zum Beispiel nicht möglich, ohne mein Einverständnis, Fotos an Dritte weiter zu verkaufen oder an eine Zeitung zu schicken ohne mich als Urheberin zu nennen. Ihr dürft aber die ausgehändigten Fotos beliebig kopieren und an Verwandte und Freunde aushändigen, auch über soziale Netzwerke wie Facebook etc.

Bekomme ich alle Bilder?

Ich sortiere aus allen entstandenen Bildern lediglich jene aus, die nicht der Qualität entsprechen, die ihr von meinem Portfolio kennt. Alle anderen bekommt ihr in hoher Auflösung. Eine etwas gesonderte Regel gibt es bei den Bewerbungsfotos.

Wie läuft ein Bewerbungs-Shooting mit dir ab?

Per Mail oder am Telefon besprechen wir deine Bewerbungspläne. Gemeinsam suchen wir anhand deiner gewünschten Branche eine geeignete Location und ich berate dich gern bezüglich der geeigneten Kleidung. Zum vereinbarten Termin treffen wir uns für die Fotos, dabei kannst du mitschauen, ob die entstandenen Fotos dir gefallen. Im Anschluss sende ich dir alle Fotos als Vorschau zu und du wählst dir 2 aus, die ich für dich retuschiere. Wichtig ist, dass du passende Kleidung anhast, die gut sitzt, sauber und gebügelt ist. Diesbezüglich ist eine Korrektur per Photoshop nämlich nicht im Preis inbegriffen.

Wie läuft ein Kinder-Shooting mit dir ab?

Wir besprechen in einem ersten Telefonat eure Wünsche und Vorstellungen. Dann treffen wir uns an einem vereinbartem Termin bei euch zu Hause oder an einem anderen Ort deiner Wahl. Erfahrungsgemäß sind 1.5-2 Stunden eine gute Zeit um genügend Fotos zu schießen. Schön ist es, wenn wir uns vorher schon 1-2 Beschäftigungen überlegen bei denen ich die Kinder fotografieren kann. Ob Kekse backen, frühstücken, beim Lieblings-Spielplatz oder beim kuscheln mit Mama im Bett.

Springt bei Krankheit ein anderer Fotograf ein?

Es ist zum Glück noch nie vorgekommen und ich versuche alles in meiner Macht stehende dies zu vermeiden, aber leider kann es natürlich auch passieren, dass ich so krank bin, dass ich einen festen Termin nicht wahrnehmen kann. In diesem Fall habe ich befreundete Fotografen und ein Hochzeitsfotografen-Netzwerk, bei dem ich mich um Ersatz kümmern kann. Euer Budget und euer gewünschter Stil wird dabei selbstverständlich berücksichtigt.

Was passiert wenn es bei unserer Hochzeit regnet?

Ich kann euch beruhigen. Natürlich kann es sein, dass es an eurem Hochzeitstag regnet- aber die Wahrscheinlichkeit, dass es ganze 8 Stunden Dauerregen gibt, ist schon sehr gering. Für die Hochzeitsfotos können wir also bei plötzlichen Regen also auch spontan den Zeitplan etwas umändern. Bei der Hochzeitsplanung wäre es deshalb von Vorteil einen 2. Zeitplan in petto zu haben. Trotz Regen gibt es aber auch verschiedene Möglichkeiten: Sehr schön sind Hochzeitsfotos mit Regenschirmen oder Gummistiefeln. Es gibt verschiedene In-Door-Möglichkeiten. Habt ihr oder eure Gäste evt. ein schönes Hotelzimmer gebucht? Wie sieht es aus in der Location für die Hochzeitsfeier? Möglich wären Fotos im Auto.

Können wir vor einer Hochzeit ein persönliches Treffen vereinbaren?

Auf jeden Fall. Um gute, persönliche Fotos zu machen, ist es unabdingbar euch vorher kennen zu lernen und Vertrauen aufzubauen. Außerdem ist es natürlich wichtig eure Wünsche, Pläne und vielleicht auch NoGos zu besprechen. Das können wir gemütlich bei einer Tasse Kaffee oder Tee bei mir oder in einem schönen Café tun. Das erste Treffen ist unverbindlich und kostenlos. Da es für mich jedoch auch Zeit ist, die ich euch schenke, setze ich für ein Treffen eine ernstere Buchungsabsicht vorraus, d.h. mit meinen Konditionen aus dem schriftlichen Angebot solltet ihr zunächst einverstanden sein.

Können wir deinen Dienst spontan auch verlängern?

Grundsätzlich ja. Allerdings seid ihr natürlich auf der sicheren Seite, wenn ihr mich von Anfang an so einplant wie ihr mich braucht. Da ich meine Rückfahrt und Anschlusstermine planen muss, kann ich nicht immer eine Spontanbuchung garantieren. Von den Vergünstigungen der Paketpreise profitiert ihr nur, wenn ihr diese im Vorraus bucht.

Unsere Hochzeit hat eine längere Pause, können wir dich trotzdem buchen?

Grundsätzlich bitte ich euch, vor dem einem persönlichen Treffen, mit mir darüber telefonisch oder schriftlich zu klären, ob dies möglich ist.
Das kommt auf die Länge der Pause, dem Hochzeitsort und auf das Hochzeitsdatum an. Im Falle einer Pause könnt ihr beispielsweise zwei kürzere Hochzeitspakete seperat buchen. Sollte der Ort weiter entfernt sein, müsste ich die Anfahrt natürlich zweimal berechnen.
Diese Möglichkeit besteht nicht an Samstagen von April-Oktober.

Share on Facebook