Hochzeitsfotograf Bremen und Münster

Immer wieder werde ich gefragt, wie die Hochzeitsbilder ausfallen bei schlechtem Wetter. Hier schreibe ich euch einige Möglichkeiten.

1.  Gummiestiefel und Regenschirm Hochzeitsfotos in der Sonne sind schön. Aber irgendwie ist doch so ein Shooting mit quietschgelben Gummistiefeln und Regenschirm auch ziemlich besonders, oder? Auch sonst helfen farbenfrohe Komponenten um dem Grau entgegen zu wirken. Kauft euch so richtig tolle Accessoires, so dass ihr euch bei Regen richtig freut sie auszuprobieren

weiterlesen

Verena und Sven

Verena habe ich in der Weihnachtszeit in einem ruhigen Café bei einem langen, herzlichen Gespräch kennengelernt, später lernte ich dann auch noch Sven kennen. Die beiden hatten eine ganz familäre, gemütliche Hochzeit geplant und ich freute mich schon sehr darauf. Obwohl ich an diesem Tag leider krank war, habe ich diesen tollen Tag begleiten können.

Lisa und Nik gaben sich auf einer freien Trauung im Beverland ihr Ja-Wort. Nik war sichtlich nervös, bevor er endlich seine seine Braut Lisa sehen durfte, die wunderschön im Boho-Stil geschmückt war. Nach einem Foto-Shooting mit viel Spaß, empfing Nik schon die ersten Gäste die für die Trauung angereist kamen. Diese wurde von einer Traurednerin gehalten, die eine so emotionale und persönliche Rede hielt, dass fast bei allen Gästen die Tränen flossen. Die Beiden strahlten eine Leichtigkeit und Verbundenheit aus, die Stimmung war ausgelassen und feierlich, sodass es wirklich riesen Spaß machte das alles in Fotos festzuhalten.

Share on Facebook