Hochzeitsreportage von Lea und Marvin

Lea und Marvin waren wirklich die Glückspilze des Jahres. Nach einem verregneten Sommer, war ihr Hochzeitstag der sonnigste Samstag seit langem und das mitten im Oktober. Genauso strahlten die beiden sich auch an, als sie sich zum ersten Mal als Hochzeitspaar gegenüber standen. Die Hochzeitszeremonie fand in der wunderschönen, hellen Petrikirche statt. Es fiel mir nicht schwer, die emotionalen Momente während der Trauung einzufangen, da sich mir davon eine Menge boten, die beiden sprudelten nur so vor positiven Gefühlen. Nach dem Sektempfang ging es weiter zum Venner Moor, wo wir bei tollstem Abendlicht die Hochzeitsfotos machten.

Gefeiert wurde in einem liebevoll vintage-geschmücktem Saal, mit Kinderfotos der beiden, wobei ihr Alter auf dem Foto der Tischnummer entsprach 🙂
Die beiden waren wiedermal ein tolles, herzliches Paar und ich bin sehr froh sie begleitet haben zu dürfen. An solchen Tagen bin ich immer wieder besonders glücklich über meinen Beruf!

 

Share on Facebook
Empfehlen
Share
Getagged in