Hochzeit von Kamilla & Martin

Es war definitiv der heißeste Tag im Juni nach eine langen Regenperiode. Kamilla und Martin hatten wirklich das traumhafteste Wetter welches man sich wünschen konnte. Nicht nur deshalb strahlten sie wirklich auf allen Hochzeitsfotos. Für ihre Hochzeit war ihnen am allerwichtigsten, dass ihre Freunde und Familie dabei sind und dass sie sich wohl fühlen. Der Mühlenhof war dafür ein optimaler Platz. Viel Grün, viel natürlich, ländliche Kulisse.

Gefeiert wurde anschließend im „Alter Ego“, welcher eine Woche zuvor noch Schauplatz des Tatorts Münster war. Sehr emotional war die Rede, die die beste Freundin des Bräutigams vorbereitet hatte.

Wem kann man es bei dem Wetter nur verübeln, dass die Hochzeitsgesellschaft meist draußen stand? Nur den Hochzeitstanz ließ sich das Brautpaar, welches sich beim Standarttanz kennenlernte, selbstverständlich nicht nehmen, drinnen auf der Tanzfläche zu vollziehen. Eine herzliche und wirklich von allen liebevoll gestaltete Hochzeit, jeder Hochzeitsfotograf träumt davon 🙂

 

Share on Facebook
Antwort hinterlassen

*